Das deutsch-niederländische Anlauthaus

 
Deutsch-Niederländisches Anlauthaus
für den bilingualen Unterricht
 
 
 
A) Kurzbeschreibung des „Deutsch-Niederländischen Anlauthauses“
 
Das deutsch-niederländische Anlauthaus vereinigt drei Giebel unter einem Dach.
 
 
 
B)         Zusatzmaterialien zum „Bilingualen Anlauthaus“
 
Zum „Bilingualen Anlauthaus“ gehören ergänzend zwei unterschiedliche Sätze Anlautbilder. 
Die Bilder sind identisch mit den Bildern des Anlauthauses.
Um unterschiedliche Arbeits- und Übungsmöglichkeiten anzubieten werden sie einmal ohne den Buchstaben und einmal mit dem entsprechenden Buchstaben angeboten.
Diese Anlautbilder werden farbig und schwarzweiß angeboten und können so auch als Kopiervorlagen genutzt werden.
 
 
C)    Anleitungen zur Arbeit mit dem „Deutsch-Niederländischen Anlauthaus“
 
Übungen zur Arbeit mit einer Anlauttabelle werden in Handreichungen zu Fibeln und bei N. Sommer-Stumpenhorst (Rechtschreibwerkstatt ) oder
 
J. Reichen (Lesen durch Schreiben) umfangreich angeboten. Sie sind
auf die Arbeit mit dem „Bilingualen Anlauthaus“ übertragbar.
a) Arbeit mit einer Anlauttabelle
Wenn Kinder sich mit Hilfe einer Anlauttabelle ein Wort erarbeiten
 
Für den weiteren Wortaufbau beginnt der gleiche Vorgang. Die Kinder
 
Jeder Laut wird in Form des zugehörigen Buchstabens festgehalten, wobei das Kind die Aufmerksamkeit immer nur auf einen Laut richten muss.
Laut für Laut und Buchstabe für Buchstabe entsteht so ein ganzes Wort.
 
b) Arbeit mit dem „Deutsch-Niederländischen Anlauthaus“
Wenn Kinder im bilingualen Unterricht mit dem Anlauthaus ein Wort erarbeiten
 
Für den weiteren Wortaufbau beginnt der gleiche Vorgang. Die Kinder
 
Es erscheint sinnvoll, den Umgang mit dem deutsch-niederländischen Anlauthaus mit den Bildern des „Gemeinsamen Anlauthauses“ einzuführen und dabei zunächst die Vokale zu wählen. Es bleibt der Vorgehensweise jeder einzelnen Lehrperson überlassen, parallel zur Arbeit mit dem deutsch-niederländischen Anlauthaus auch die weiteren Buchstabenfelder jeweils mit allen Kindern gemeinsam einzuführen.
 
 
 
D)    Bild-Wortmaterial des „Deutsch-Niederländischen Anlauthauses“
 
 
 
a. Gemeinsames Haus
 

 

A a
Apfel / appel
D d
Dach / dak
E e
Etui / etui (kurzes e)
Esel / ezel (langes e)
K k
Kamm / kam
P p
Pilz / paddestoel
I I
Indianer / indiaan (kurzes i)
Iglu / iglo (langes i)
W w
Wolke / wolk
T t
Tisch / tafel
O o
Otter / otter (kurzes 0)
Oma / oma (langes o)
L l
Lampe / lamp
R r 
Raupe / rups
B b
Ball / bal
V v 
Vase / vaas      Vogel / vogel
J j
Jacke / jas
M m 
Mond / maan
H h
Haus / huis
N n 
Nase / neus
F f
Fahrrad / fiets
X x
 
 
 
Y y
 

 

 
 
 
b.     Niederländisches Haus
 

 

U u
uniform
Ei ei
ei
Eu eu
euro
Oe oe
oehoe
Au au
auto
Ou ou
ouders
Ui ui
ui
C c 
citroen            computer
Ij ij 
ijsje
G g
giraf
Aa aa
aap
S s
sok
Ee ee 
eend
Sch sch
schaar
Oo oo 
oog
Z z
zon

 

 
 
 
 
c.      Deutsches Haus
 

 

U u
Uniform
G g
Giraffe
Ä ä
Äpfel
S s
Socke
Ö ö
Öl
C c
Computer
Ü ü
Überraschungsei
Sch sch
Schere
Au au
Auto
Z z
Zange
Ei ei
Ei
Sp sp 
Spinne
Eu eu 
Euro
St st   
Stern
Ch ch
Chinese     Chor
Pf pf
Pferd

 

Hier könnenSie die Datei mit der Beschreibung sowie die zugehörige Anlauttabelle auch herunterladen:
downloads/Beschreibung1.doc
downloads/ANLAUTTABELLEbebildert.doc