Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Willkommen

Willkommen bei Begegnung-NL

Aufgrund erheblicher technischer Probleme - verursacht durch mehrere Hacker-Angriffe auf unsere Seiten - haben wir uns entschlossen, den Internetauftritt des Fachportals-NL hier "eine Nummer kleiner" und einfacher aufzusetzen. Wir wollen damit Zeit gewinnen, um uns für eine dauerhafte Lösung unserer Probleme zu entscheiden. Wenn Sie allerdings mit dieser bescheideneren Version zufrieden sind, könnte dies auch eine permanente Einrichtung werden.

Zunächst einmal ein Dankeschön an alle, die zwischenzeitlich versucht haben uns zu erreichen und trotz der frustierenden Erfahrungen der letzten Wochen nicht aufgegeben haben - sonst wären Sie ja nicht hier!

Ihr

Christian Bauer(Administrator)


Ja, wir leben noch!

Nachdem es nun lange Zeit keinerlei Bewegung auf dieser Seite gegeben hat, möchten wir dann doch kund tun, dass es uns noch gibt. "Schau'n mir mal" - was es in Kürze an Aktualitäten zu vermelden gibt.

Bis bald....


...und hier zum Einstieg ein Hinweis auf Veröffentlichungen in den Niederlanden
(und damit über unsere Gründe für die Bereitstellung dieser Seite):

 Duitsers en Nederlanders hebben veel interesse voor elkaars taal


afbeelding
 

Duitsers krijgen keelpijn van de Nederlandse taal. Het uitspreken van G-woorden of sch-klanken werken op het strottehoofd, zeggen de Duitsers. En Nederlandse jongeren associëren de taal van de Oosterburen nog steeds met Adolf Hitler, hoewel dat aan het afnemen is.

En toch staan de talen bij elkaar in de belangstelling. Duitse scholen in de grensstreek geven Nederlandse les als hoofdvak en Nederlandse scholen zien de belangstelling voor het Duits ook toenemen.

und dazu passend per Film :

http://www.youtube.com/watch?v=-C1M-SPlTJQ

AK Niederländisch nächster Termin: Donnerstag, 06.04.2017  > siehe unter Neuigkeiten